Das Innsbrucker Parkzonensystem

Der Innsbrucker Parkraum ist in 20 Parkzonen unterteilt. In diesen Parkzonen ist das Parken zu unterschiedlichen Zeiten gebührenpflichtig. Innsbrucker mit Hauptwohnsitz können, sofern die Voraussetzungen gegeben sind, eine Anwohnerparkkarte beantragen. Der statische Parkzonenplan der Stadt Innsbruck befindet sich hier und einen interaktiven Parkzonenplan habe ich hier erstellt. Ein Klick auf das Bild bringt Sie dort hin. Sie finden diese Webapplikation auch im offiziellen Anwendungskatalog der Open Government Data Initiative.

Der Innsbrucker Parkraum als interaktive Karte.

Open Data

Die Daten für das Kartenoverlay basieren auf dem Datensatz Parkzonen in Innsbruck der Stadt Innsbruck. Die Daten habe ich vom Open Government Data Catalog hier bezogen und in das GeoJSON Format konvertiert. Datenstand ist der 03.02.2016, der eindeutige Datenidentifikator lautet 8ffd16df-e7b8-423b-8348-199e6a5bf0ca.

Open Source Software

Diese Seite wurde mit Open Source Software erstellt. Das Kartenmaterial kommt von Open Street Map, die Kartenbilder von Mapbox und die Zonenoverlays habe ich mit Leaflet JS realisiert. Das Layout und Design ist mit Bootstrap gemacht und die interaktiven Elemente sind mit jQuery implementiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *